M:O:A Eindrücke vom Festival

M.I.S.E.

M:O:A – Eindrücke vom Festival

M:O:A - Das Review zum Festival

Mise Open Air 2016

Vom 26.bis 29.Mai fand das diesjährige M.I.S.E. Open air in Büßfeld (Homberg/Ohm Hessen) am Kämpfberg bereits zum vierten Mal statt.

RLR El Lobo beschreibt nachfolgend seine Eindrücke vom Festival.


Am Donnerstag traf ich mich mit RLR-Willi, RLR-Karo, der Geschäftsführerin von tool4spirit, Petra M. Jansen sowie unseren Stammhöhrer “Methusalix” vor der Bühne auf dem Festivalgelände.
Nachdem der bescheidene Stand von RockLiveRadio aufgebaut war, gab es einen Rundgang über den “Platz” um Freunde und Bekannte zu begrüßen, allen voran Präsi Marco vom Metalclub M.I.S.E. e.V..
Der Metalclub M.I.S.E. e.V. aus Homberg/Ohm hatte wieder ein tolles Line Up auf die Beine gestellt.
25 Bands aus Deutschland, Belgien, Italien und dem Vereinigten Königreich waren angesagt.
Bandliste vom M:O:A 2016
Erstmalig kam eine größere Bühne (16 x 8 m breit) mit Lichtanlage etc.von ASound & Light auf dem umgestalteten Gelände zum Einsatz.
Insgesammt fand ich die Aufteilung von Bühne, Bierstand usw. sehr gut.
Bemerkenswert ist die Leistung der mittlerweile 45 Mitglieder des obengenannten Metalclub das Festival zu planen & durchzuführen.
Mithelfen das wird in Büßfeld großgeschrieben, so konnte sich der Metalclub der Unterstützung des ansässigen Tischtennisclub, der Heimatfreunde, der FFW und DRK erfreuen.
Sehr gut organsiert war die Versorgung der Gäste mit Getränken und Verpflegung.
Über die Preise für Eintritt und Verpflegung konnte man auch nicht klagen.
Dass dieses Konzept aufgeht, beweisen die zunehmenden Zahlen an Headbangern, die das M.I.S.E. Open Air besuchen.
Präsi Marco und seinen unermüdlichen Helfern sei an dieser Stelle Anerkennung und Dank ausgesprochen.
Ich werde nächstes Jahr wieder zum Festival fahren, es sei denn der Himmel wird mir auf den Kopf fallen.
ElLobo
Bilder vom Festival von ElLobo
Bilder vom 1. Tag von Karo
Bilder vom 2. Tag von Karo
Bilder vom 3. Tag von Karo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.