Theocracy-Special

 Special am 3. Januar 2017 ab 20 Uhr mit unserem Quomaniac

inklusive Interview von Petra Jansen von Tool4Spirit

und natürlich jeder Menge genialer Musik dieser „Progressive-Metal-Band“


Theocracy ist eine 2002 gegründete christliche Power- und Progressive-Metal-Band aus Athens, Georgia, USA. Die Band spielt christlichen, progressiven Power Metal, der mit Werken von anderen Bands wie Freedom Call, Secret Sphere, Stratovarius oder Stryper vergleichbar ist.
Seit 2003 sind 4 Alben erschienen, von dem aktuelle Album Ghost Ship werden wir Euch hier bei Rockliveradio auch jede Menge Werke vorstellen.
Das Interview wurde uns freundlicherweise von Petra Jansen von Tool4Spirit inklusive Übersetzung zur Verfügung gestellt, die zusammen mit unserem ElLobo den Auftritt der Band am 11. November 2016 beim Full Metal Osthessen in Niederaula genießen durften. Wer es nicht abwarten kann, der kann sich hier vorab schon mal über den Inhalt schlau machen 😉
Es erwarten Euch 2 kurzweilige Stunden mit fetter Mucke und vielen Infos zu den US-Amerikanern. Wir freuen uns auf Euren Besuch beim Zuhören und vielleicht auch im Chat.

Alben-Diskographie:

  • Theocracy (2003 & 2013 neuveröffentlicht)
  • Mirror of Souls (2008)
  • As the World Bleeds (2011)
  • Ghost Ship (2016)

Line Up:

  • Matt Smith – Gesang, Keyboard
  • Jonathan Hinds – Gitarre
  • Val Allan Wood – Gitarre
  • Jared Oldham – Bass
  • Shawn Benson – Schlagzeug

 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.