WUCAN: Transferieren den Sound der 60er und 70er Jahre auf wunderbare Weise

WUCAN: Transferieren den Sound der 60er und 70er Jahre auf wunderbare Weise

Mit ihrer Debüt-EP „Vikarma“ (VÖ: 14.11.2014, Metalizer Records) konnten WUCAN bereits einige Aufmerksamkeit in der Szene erregen. Die EP, die stilgerecht nur auf 12″ Vinyl veröffentlicht wurde, erhielt durchweg fantastische Kritiken.
Das die junge Band aus Dresden um Sängerin Francis Tobolsky den Sound der 60er und 70er Jahre auf wunderbare Weise in die heutige Zeit transferiert, haben WUCAN auch auf dem Hammer Of Doom-Festival 2014 bewiesen, wo Francis und ihre drei Mitmusiker mit ihrem Folk/Progressive/Psychedelic/Blues/Kraut/Rock a la Fleetwood Mac, Cactus, Free, Jethro Tull, Renft – um nur einige ihrer Einflüsse zu nennen – richtig abgeräumt haben und so bereits eine erste Duftmarke setzten.
Um sich live einem größeren Publikum vorzustellen, begeben sich WUCAN nun auf Deutschland-Tournee, die neben Clubshows und Festivalauftritten auch einige Shows mit den schwedischen Psychedlic-Rockern Siena Root umfasst.

  • 07.02.2015 – Oelsnitz/Erzgebirge, Jugendhaus Ragga
  • 27.02.2015 – Lüneburg, Jekyll & Hyde
  • 28.02.2015 – Münster, Rare Guitar
  • 04.03.2015 – Rostock, Mau Club + SIENA ROOT
  • 05.03.2015 – DE Hannover, Mephisto + SIENA ROOT
  • 06.03.2015 – Jena, Kuba + SIENA ROOT
  • 07.03.2015 – Berlin, Bassy Cowboy Club + SIENA ROOT
  • 08.03.2015 – Dresden, Beatpol + SIENA ROOT
  • 27.03.2015 – Wiesbaden, Kreativfabrik
  • 28.03.2015 – Ulm, Roxy

Festivals:

  • 14.08.2015 – Waffenrod, Woodstock Forever Festival
  • 15.08.2015 – Plattenburg, Aquamaria Festival

Im Februar werden WUCAN mit dem Produzenten Richard Behrens (ex-Samsara Blues Experiment) die Berliner  Big Snuff Studios entern, um ihren ersten Longplayer einzuspielen, der im Frühsommer veröffentlicht wird.
Wucan
Auch hierbei zeigen WUCAN einmal mehr, daß sie den Zeitgeist der FlowerPower/Krautrock-Ära konsequent ausleben, denn die noch unbetitelte Scheibe wird als Doppelalbum erscheinen, wobei die Seiten C und D jeweils nur einen gigantisch langen Song enthalten werden.
WUCAN kommen mit Macht – und sie bringen die 60er/70er Jahre zurück in die Wohnzimmer des neuen Jahrtausends.

Weblinks:

(Text- und Fotoquelle: Brook-Lynn Promotion)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.