Harry Oellers – Colors

Harry O. – Colors

Harry’s Vision von Instrumentalmusik.

Am 11.03.2022 wird Harry Oellers, bekannt als Keyboarder, Songwriter und Produzent der Deutschen Metal-/ Rockgruppe Axxis, sein erstes Soloalbum veröffentlichen. Was Euch erwartet?
So wie seine musikalischen Interessen breit gefächert sind, so ist auch die Musik dieses Albums sehr breit aufgestellt. Stellt Euch vor, Alan Parson trifft Vangelis und die beiden entscheiden Rockmusik zu machen unter Einfluss von Drogen wie Emerson-Lake &Palmer, Tangerine Dream,
Judas Priest und Jean-Michel Jarre. Teils bombastisch teils spartanisch, mal Heavy aber auch NDW ist vertreten. Zwei Coverversionen runden das Bild ab. Die Alltime Klassiker „Popcorn“ und „Tequila“ werden in neuem Gewand dargeboten.

Künstler: www.axxis.de
Presse / Produktmanagement:
Die unterschiedlichen Stilrichtungen wurden, zur besseren Abgrenzung, in farbliche Bereiche  eingeordnet. Deshalb auch der Titel „Colors“ Rot steht z.B. für Rock/-Metal oder Lila für Coverversionen.
Vor allem auch noch interessant ist der grüne Bereich. Das ist der private. Hier kann man Harry u.a. als Sologitarrist in dem chilligen groovigen Song ,,Walking in a desert sunset“ hören – oder auch als Sänger in der traurigen Singer-/Songwriter Ballade ,,Tell me what love is“.

Die CD wird nicht im Handel erhältlich sein, kann aber hier bestellt werden:
https://www.axxis.de/news.html
oder direkt per Mail an Harry: harry@axxis.de

Line-Up: Harry Oellers – alle Instrumente

Trackliste:

01. Talk with me
02. Journey into the unknown
03. To Hell and back
04. Tales of a grey world
05. Before the battle
06. Adorable waltz
07. Black Mystery
08. Tequila
09. Popcorn
10. Future Road
11. Light Journey
12. I feel good
13. Walking in the desert sunset
14. Tell me what love is

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.