Konzertbericht: AXXIS – Monster Hero Tour 2018

Monster Hero Tour 2018

Hallo Metalheads!

Donnerstag, 25.10.2018. Es ist ein von Nieselregen begleiteter, düsterer Tag in Wuppertal. Für alle, die beim ersten Auftritt der Monster Hero Tour dabei waren, ging aber die Sonne auf, denn AXXIS haben zum Start ihrer “Monster Hero Tour 2018” das Haus der Jugend in Wuppertal gerockt.

Als Support ist bis zur Hälfte der Tour die Band RAZZMATTAZZ dabei. Die Kombo spielt Ass Kickin’ Rock’n Roll, und das mit viel Hingabe.
Axxis haben damit wieder einmal ein gutes Händchen für den Support Act bewiesen.
Die vier von RAZZMATTAZZ haben die 350 bis 400 Musikbegeisterten in Wuppertal gut vorgeheizt für AXXIS. Es hat richtig Spaß gemacht da mitzurocken. Die Jungs bringen im Februar 2019 ihre vierte CD auf den Markt.
Nach runden 45 Minuten hatten sie dann die ,,Vorheizphase” beendet und wurden vom Publikum gebührend gefeiert.

Nach einer kleinen Umbauphase fing später dann das Feuerwerk mit den fünf von AXXIS an. Sie legten direkt mit ihrer ersten Singleauskopplung “Monster Hero” des gleichnamigen neuen Albums los.
Damit hatten sie die Massen schon auf ihrer Seite.

Natürlich haben sie auch ein paar Stücke vom neuen Album zum Besten gegeben. Welche das sind, wird hier nicht verraten, das sollte sich jeder auf der Tour selbst ansehen und herausfinden. 😉
Natürlich durften auch die Klassiker wie zum Beispiel “Kingdom Of The Night” nicht fehlen. Ein toll gemischtes Set durch die Geschichte von AXXIS, die vor 30 Jahren (1988) gegründet wurden und 2019 ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum feiern dürfen (gerechnet ab der ersten CD-Veröffentlichung).

Auf der Bühne spielten die fünf (Bernhard Weiss, Harry Oellers, Rob Schomaker, Dirk Brand und Stefan Weber) nicht, wie man meinen sollte, wie eine gealterte Band, sondern wie gerade frisch aus dem Jungbrunnen entsprungen.

Zur Halbzeit ihres Gigs holt Berny gerne ein Kind auf die Bühne zum mitrocken. Das hat einenGrund: Wie er sagt, Kinder kommen dann nicht betrunken auf die Bühne, im Gegensatz zu manchen Erwachsenen. Er hat da wohl schon schlechte Erfahrungen mit gemacht. Dieses Mal waren es aber zwei Mädels im Einhorn-Ganzkörperkostüm.
Nach ein wenig Hilfe, was den Rhythmus angeht, haben alle dann richtig mit gerockt.

Kurze Zeit später ging es dann weiter im Programm. Zum Ende hin haben AXXIS ein fast zweistündiges Set abgeliefert, was die Fans richtig abgefeiert haben.
Ein toller Auftakt der Tour in einer tollen Lokation (Haus der Jugend in Wuppertal). Dank auch an Marcus Grebe vom Live Club Barmen.
Wir wollen natürlich auch nicht vergessen, zu erwähnen, dass die neue AXXIS CD “Monster Hero” seit dem 5.10.2018 im Handel erhältlich ist!
Ich persönlich freue mich schon darauf, AXXIS am 2.11. in Soest wiederzusehen. Wer also noch nichts vor hat, sollte sich auch mal die Tourdaten ansehen um die fünf kräftig zu unterstützen.
In diesem Sinn rockt on \m/
Euer RLR Didi

AXXIS: “MONSTER HERO” TOUR 2018

25.10. D – Wuppertal / Haus der Jugend *
26.10. D – Burgrieden / Riffelhof *
27.10. D – Heidenheim a.d.Brenz / Lokschuppen *
01.11. D – Frankfurt a.Main / Nachtleben *
02.11. D – Soest / Alter Schlachthof *
03.11. D – Bremen / Meisenfrei *
04.11. D – Hamburg / Logo *
08.11. D – Mannheim / MS Connexion Complex **
09.11. D – Pirmasens / Quasimodo **
10.11. D – Burglengenfeld / VAZ **
11.11. D – Augsburg / Spectrum **
15.11. D – Nürnberg / Hirsch **
16.11. D – München / Strom **
17.11. CH- Aarburg / Musigburg *
18.11. CZ -Prag / Nová Chmelnice
Support: Razzmattazz* & Dornenkönig**
Weitere Infos:
Homepage
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.