Neurotox – Egal was kommt

Wenn NEUROTOX den Motor anschmeißen, geht es nur noch mit Vollgas nach vorne!

Nach sechs Jahren Bandbestehen erscheint nun am 29. Januar 2021 das fünfte, vor Punkrock strotzende, Studioalbum “Egal was kommt “.

Auch dieses Mal wurde der befreundete Danny Giordana (bekannt u.a. durch seine Arbeit mit Machine Head, Hatebreed und Monster Magnet) mit dem Mastering des neuen Albums beauftragt.

Musikalisch bieten die Stücke auf „Egal was kommt“ erneut den Mix, den die Band auch bereits seit langem bei ihren Konzerten auszeichnet.

Druckvoller Sound, mehrstimmige Gesänge und lange ausgearbeitete Arrangements in vielseitigen Kompositionen verpackt.

 

Auf „Mein Comeback“ ist der befreundete Sänger von „Artefuckt“ mit einem Gastauftritt zu hören.

„Ewiges Kind“ wurde gemeinsam mit den Musikern von „Kärbholz“ komponiert und verbindet die Stile der Songwriter beider Bands auf perfekte Weise.

Von ironischen Texten im Ska Mantel (Ich hasse Menschen) bis hin zur druckvollen Ballade „Nächte auf Scherben“ und akustischen Klängen in „Eines Tages“ beweist der Vierer aus Rheinberg erneut seine musikalische und textliche Vielseitigkeit.

Immer authentisch und ehrlich verpacken NEUROTOX Themen, die ihnen am Herzen liegen und wichtig sind.

Das Album erscheint am 29. Januar 2021 via Metalville.

Tracklist:
01. Mein Comeback
02. Auf all meinen Wegen
03. Ziellos
04. Am Arsch vorbei
05. Nächte auf Scherben
06. Staub meiner Jugend
07. Nur ein Herzschlag
08. Egal was kommt
09. Ewiges Kind
10. Immer vorn‘ dabei
11. Ich hasse Menschen
12. Eines Tages

Line-Up:
Benny (Gesang)
Mario (Bass)
Marius (Gitarre)
Mike (Drums)

RockLiveRadio bedankt sich bei

Homepage
Facebook
Instagram
Youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.