Starmen – By the Grace of Rock’n’Roll

STARMEN (Schweden) wurde 2018 gegründet und war von Anfang an nur eine lustige Idee, um alle Helden der klassischen Rockszene der 70er und 80er Jahre aufzunehmen.

Ein Teil der Hommage an die alten Rock-Ikonen bestand darin, ein großartiges Gimmick um die Band zu kreieren, bei dem jedes Mitglied seine eigene Farbe hat und einen Make-up-Star im Gesicht trägt.

Das Debütalbum „Welcome to my World“ und das zweite Album „Kiss the Sky“, das 2020 von Melodic Passion Records veröffentlicht und von Sound Pollution Ditribution vertrieben wurde, waren für viele eingefleischte Rockfans große Überraschungen, und die Rockmedia wurden im Sturm erobert.

Beide Alben erhielten brillante Kritiken, die sie natürlich dazu inspirierten, mehr Musik zu machen.

Hier sind nur einige fantastische Ansichten aus aller Welt:

„Die Welt, die STARMEN erschafft, ist eine unglaubliche Welt von gutem Geschmack, Harmonien, fantastischen Solos, reichen Ornamenten und Ohrmelodien.“ Via Nocturna (Portugal)

„Gerade als ich dachte, die schwedische Har-Rock- und Melodic-Rock / Metal-Szene zeige Anzeichen von Stagnation, aus heiterem Himmel diese unbekannten STARMEN“ Glory Daze Music (Aus)

„Engagierend, verdammt aufregend! Ein xplosives Debüt, das ein einzigartiges Genre wiederbelebt und weit entfernt von extinctio.“ Metalhead (Ita)

”STARMEN gibt uns melodischen Hardrock / Glam Rock der alten Schule. Und es ist reines Gift, es ist auch nicht möglich, dies abzuschütteln. Sobald das Album mit „Dreaming. Es ist ein bisschen wie ein Schlag ins Gesicht.“ Rockfarbror (Swe)

Starmen machen mit großer Leidenschaft originelle Musik. Nach den beiden ersten Alben hat die Band ihre Position in der Ock-Welt gefestigt und ihre eigene musikalische DNA gefunden.

Das neue Album wurde produziert von Kristian Hermanson.  Alle Songs von Kristian Hermanson, außer „Shining Star“ – geschrieben von Kristian Hermanson & Andreas Lindgren und „Kisses of a Enemy“ – geschrieben von Jonatan Samuelsson. Aufgenommen von Kristian Hermanson im Razor Point Studio Gemischt von Kristian Hermansone.

Es erscheint am 12. März 2021 und kann hier  und bei Melodic Passion Records bestellt werden.

Tracklist:
01. Shining Star
02. By the Grace of Rock’n’Roll
03. Kairi
04. Black Thunder White Lightning
05. Kisses of an Enemy
06. Pleasuredome
07. Spaceplane
08. People’s Parade
09. Bad Habit
10. Hotter Than Fire
11. Angels Cryin’ (Bonus track)
12. Shining Star [voice outro] (Bonus track)
(Ghosts: Japan bonus track)

Line-Up:
Kristian Hermanson (ex The Poodles) – vocals, guitar
Andreas M Lindgren – guitar
Peter Strandberg (Heartbreak Radio) – drums
Zacharias Ahlvik – drums

RockLiveRadio bedankt sich bei

Homepage
Facebook
Instagram
Spotify
Youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.