Enemy Inside – Seven

Nach dem ersten neuen Werk seit ihrem umjubelten Debütalbum “Phoenix“ von 2018, das sie zu einem der vielversprechendsten Newcomer Deutschlands machte, kehrt die Band mit einem neuen Album zurück. Mit ihrem zweiten Longplayer “Seven” haben die deutschen Modern – Metaller aus Aschaffenburg definitiv einen Schritt nach vorne in ihrer Sound-Evolution gemacht.

Obwohl sie ihren Wurzeln mit der Kombination aus harten Gitarrenriffs und eingängigen Hooklines treu bleiben, schlägt die Band einen noch moderneren Sound an und überrascht mit neuen musikalischen Elementen wie Screams und Breakdowns. Das macht die Platte für Metal-Fans jeden Alters geeignet.

Das Album “Seven” wurde stark von den sieben Todsünden beeinflusst. Dabei geht es nicht um die christliche Tradition, sondern vielmehr darum, die heutige Gesellschaft in Frage zu stellen und sie zeitgemäß zu interpretieren. Lust, Völlerei, Habgier, Trägheit, Zorn, Neid und Stolz, ob sie nun Sünden sind oder nicht, können auch heute noch angewendet werden.

Wir werden ständig damit konfrontiert.

Das zweite Full – Length Album der modernen Female – Fronted Metaller ENEMY INSIDE – “Seven” wird weltweit von ROAR! Rock of Angels Records (Grave Digger, Mystic Prophecy, Ashes of Ares, Steel Prophet, etc.) als Digipak CD, limited white Vinyl, limited Splatter vinyl und Digitalstreaming und Download-Format am 27. August 2021 veröffentlicht.

Die gesamte Musik & Lyrics sind von Nastassja Giulia & Evan K. geschrieben worden. Album & Video Konzepte von Nastassja Giulia. Produziert, aufgenommen, bearbeitet und arrangiert von Evan K im Epsilon Studio. Gemixt und gemastert von Henrik Udd.

Tracklist:
01. Crystallize
02. Alien
03. Release Me
04. Break Through
05. In My Blood
06. Bulletproof
07. Seven
08. Black Butterfly
09. Black And Gold
10. Dynamite
11. Crush (Jennifer Paige Cover)

Line-Up:
Nastassja Giulia – Gesang
Evan K – Lead-Gitarren
Dave Hadarik – Rhythmus Gitarren
Dominik Stotzem – Bass
Feli Keith – Drums

RockLiveRadio bedankt sich bei

Homepage
Facebook
Instagram
Spotify
Youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.