Marios Politis – This is my Story

Marios Politis ist ein Komponist und Gitarrist aus Athen, GR, der seine musikalischen Bemühungen im Alter von 14 Jahren begann. Er hatte immer große Probleme, wenn er sich entscheiden musste, in welches Musikgenre er besser passt. Er wechselte leicht von Metal und Rock zu Blues und Beatles und dann zurück zu Metallica. Für ihn ist Musik nur eine Kombination aus Klängen und Gefühlen – keine Genres, und er ist fest davon überzeugt, dass die Kraft der Musik viel stärker ist als die Kraft der Sprache.

Er stellt sich mit einem neuen, von Grund auf frischen Projekt vor – dies ist seine Geschichte und benötigt keine spezifischen Muster oder Grenzen, da Marios selbst mehr als nur eine Sache ist.

“This Is My Story”, sein erstes persönliches Album, besteht aus 12 Songs und obwohl sie nicht unter einem gemeinsamen Konzept stehen, beschreibt jeder mehr oder weniger wichtige Lebensabschnitte des Helden. Es enthält Lieder, die vor 11 Jahren geschrieben wurden (wie «How Can I»), und Geschichten wie den Verlust geliebter Freunde, Depressionen und Alkoholismus, die mangelnde Sorge der Massen um die wichtigsten Probleme ihrer Mitmenschen. Verlorene Liebe, Reisen, Lebenserfahrungen, Erinnerungen, die Schönheit der Welt und so weiter.

“This Is My Story” ist ein britisches Rock / Pop-Album, das sich schnell und ständig von akustischen, alternativen, Kunst-, filmischen und psychedelischen Klängen zu Blues, Experimental, Folk, Post usw. ändert. Filmeffekte, akustische und elektrische Gitarren werden mit den Basslinien und den Schlaginstrumenten (Schlagzeug, Tamburin, Shaker usw.) gemischt. Die Präsenz des Klaviers ist in fast der Hälfte des Albums sehr stark und schließlich wurde das Cello zu 2 Songs hinzugefügt (Not Again & Blanket).

Atmosphärisch und melodisch, mit luftigen Elementen und rauchigem Gefühl, und am Ende dieses Buch, das durch seine Seiten driftet, um die Reinigung endgültig abzuschließen. This Is My Story ist ein 12-Song Radio-freundliches Album, das den Hörer dazu auffordert, zu reisen und die Gefühle des Schöpfers / Helden weiterzugeben, egal ob negativ oder positiv.

Tracklist:
01 Days
02 How Can I?
03 Stay
04 Window
05 Everybody Knows About Me Except Me
06 Not Again
07 Old Friend
08 London
09 Music
10 Who Else
11 Blanket
12 My Trip (instrumental)

Line-Up:
Dieses Album   wurde über Alcyone Records digital auf allen Plattformen veröffentlicht. Produziert von hector.d, gemastert von Steve Lado und alle Musik und Texte von Marios Politis. Cello von Eirini Anastasiou, akustische und elektrische Gitarren von Chris Kiourtidis, Marios Politis & hector.d, Gesang von Marios Politis, Schlagzeug, Percussion, Bass, Flügel & Female Backing Vocals von hector.d, Synth-Programmierung & Album-Vorproduktion von Chris Kiourtidis. Album Artwork Designer der Künstlerin Tatiana Diamantopoulou & Artwork Anpassungen des Grafikdesigners Stavros Rigos.
Aufgrund der Pandemie und der neu verhängten zweiten Sperrung wird sich die Lieferung von Vinyls verzögern und voraussichtlich Mitte Dezember 2020 erfolgen.

RockLiveRadio bedankt sich für dieses außergewöhnliche Werk bei Ria Kalampali

Facebook
Twitter
Instagram
Spotify
Bandcamp
Tidal
Deezer
Music Amazon
Music Apple
Youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.