Oversense – Fire

OVERSENSE zeigen mit ihrem Rebel Metal dem Schubladendenken den Mittelfinger und begeistern mit brachialem Sound, Witz und Individualität.

Nach der Veröffentlichung Ihres zweiten Studioalbums EGOMANIA blickt die junge Metal-Formation auf ein erfolgreiches Jahr 2021 zurück. Trotz einer weltweit andauernden Pandemie stellte sich die Band allen Widrigkeiten und veröffentlichte 4 Singles mit professionellen Musikvideos, die durch ihr erstes Crowdfunding mit knapp 20.000 € ermöglicht wurden.

Das katapultierte OVERSENSE auf konstant mehr als 23.000 monatliche Spotify-Hörer, über eine Million Streams in 117 Ländern und brachte der Kombo 380.000 Views auf Youtube, angeführt von der ersten Singleauskopplung „Be“ mit 80.000 Aufrufen. Schon ganz ok für eine Band, der man nicht einmal ein ECHTES Genre aufdrücken kann.

Doch die Band legt direkt nach: Mit ihrer neuen Single „FIRE“, die am 4. November 2022 veröffentlicht wird, lehnen sie sich gegen Online-Hetze und anonymen Hass auf. Mit neuer Härte und ihrer einzigartigen Soundmixtur lassen OVERSENSE ordentlich Dampf ab und liefern dazu ein explosives Musikvideo.

Nach einer erneuten Herbsttour mit Metal-Queen Doro im vergangenen Jahr riss die OVERSENSE-Rebellion diesen Mai zusammen mit Manticora die Bühnen Europas nieder und rockt auch im restlichen Jahr 2022 die Festivalbühnen Deutschlands.

Die Band bestehend aus YouTube-Gitarristin Jassy (300.000 Abonnenten), Drummer Paddl, Bassist Vau und Frontmann Danny hat eine klare Message für euch: Lasst euch von niemandem verbiegen und macht euer Ding!

Start the Rebellion.

Line-Up:
Vocals, Guitar, Keys – Danny Meyer
Guitar – Jasmin Pabst
Bass – Marco Volpert
Drums – Patrick Lippert

RockLiveRadio bedankt sich bei Patrick Lippert

Homepage
Facebook
Twitter
Instagram
Youtube
Tik Tok

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.