Paris – 50/50

Dechavanne und Montet haben sich als Kinder in ihrer Heimatstadt kennengelernt. Bouffémont liegt rund 15 km nördlich der französischen Hauptstadt Paris.

Sie sind seitdem beste Freunde geblieben.

Beide fingen im Alter von 15 Jahren an, Gitarre zu spielen – beeinflusst von den führenden Hardrock-Bands aus Mitte 80er Jahre wie Scorpions, Iron Maiden oder Def Leppard.

Ein paar Jahre später wechselte Dechavanne zum Keyboard und die beiden Musiker verbrachten den größten Teil  ihrer High School Jahre damit, Lieder zu schreiben und mit anderen Freunden zu proben.

Durch Studien und verschiedene Arbeitsorte zogen die Freunde auseinander. Die Freundschaft aber blieb immer, ebenso wie die Zusammenarbeit beim Songwriting.

PARIS nahmen ihre erste Veröffentlichung in voller Länge mit dem italienischen Produzenten auf Alessandro Del Vecchio. “Only One Life” erschien 2013 auf einem AOR-Label mit Sitz in Deutschland.

Das Folge-Album „The World Outside“ wurde von Steve Newman (NEWMAN) prodziert, dessen Hintergrundgesang bereits auf dem ersten Album zu hören war.

“The World Outside” wurde im Sommer 2016 auf Melodic Rock Records veröffentlicht und erhielt gute Kritiken weltweit.

Die brandneue Veröffentlichung „50/50“ wurde mit demselben Team aufgenommen wie “The World Outside” einschließlich Steve Newman (Produktion, Mastering, Hintergrundgesang), Dave Bartlett (Bass, Hintergrundgesang) und Rob McEwen (Schlagzeug) . . .  und noch einmal mit Sébastiens gutem Freund Robert Säll (Kunstwerk, W.E.T.), der auf jedem PARIS Album ein mächtiges Solo spielt.

PARIS ist sehr stolz darauf, mit Georg Siegl und AOR Heaven zusammenzuarbeiten und das neue Album “50/50” ab 26. März 2021 vorzustellen.

Tracklist:
01. Breathe In, Breathe Out
02. Ashes To Ashes
03. Crazy Over You
04. Touch Me (With Your Eyes)
05. Can’t Get You Out Of My Mind
06. Surrender
07. Some Heart
08. Superhero
09. Half Of Me
10. No Bridge Too Far
11. Game Changer
12. Valentine’s Day

Line-Up:
Frédéric Dechavanne (songwriting, vocals, keyboards)
Sébastien Montet (songwriting, guitars, keyboards, background vocals)

RockLiveRadio bedankt sich bei

Homepage
Facebook

One Comment on “Paris – 50/50”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.